Alkoholisierte Nerds und Geeks?! Barcraft Zürich #7

Wow was für ein Event! Dieses Wochenende fanden die European Finals der World Championship Series in Stockholm statt und natürlich gab es dazu auf der ganzen Welt Barcrafts.

Verdammt Shady, was zum Teufel laberst du eigentlich?

Ganz kurz gefasst dreht sich alles um ein weltbekanntes Strategiespiel namens Starcraft 2. Der Vorgänger (Starcraft Brood War) wurde, vor allem in Asien, bereits auf Profi-Ebene gespielt. Das bedeutet, es gibt gesponsorte Teams und Typen die beruflich Starcraft spielten. Die Turniere wurden und werden in Südkorea landesweit im TV übertragen.

Mit Starcraft 2 sieht es nicht anders aus aber die professionelle Szene entwickelt sich nun weltweit. Blizzard, das Entwicklungsstudio hinter Starcraft, organisiert deshalb ein globales Event und am Samstag fanden eben die europäischen Finalspiele statt.

Sogenannte Barcrafts sind kleine Events, die inzwischen auf der ganzen Welt organisiert werden (gibt sogar schon eine Art Dachverband), wo sich Starcraft-Fans in Bars treffen um gemeinsam die Turniere zu verfolgen. In Zürich werden solche Barcrafts regelmäßig von einem Kumpel von mir mitorganisiert und dieses mal, war ich zum ersten mal dabei!

Dass das Turnier richtig spannend war, brauch ich gar nicht zu erwähnen aber das Barcraft selbst war mindestens genauso geil! Tolle Atmosphäre, richtig gemütlich, gutes Bier und viele gleichgesinnte Starcraft-Wahnsinnige😀

Und das Highlight des Abends war sowieso als wir auf dem internationalen Live-Stream gelandet sind für ein kurzes Interview, die Meute drehte komplett am Rad!

Leider konnte Vortix (ein spanischer Pro-Gamer) das Finale nicht für sich entscheiden, aber ich prophezeie dem Jungen noch eine glorreiche Gaming-Zukunft😉

Barcraft Switzerland

Mehr Infos auf DER Szeneseite überhaupt: www.teamliquid.net