Neues NBA Team, Shaq verteilt Ratschläge und Howard lernt von LeBron. NBA NEWS

Weiter gehts mit interessanten Insights aus dem Amiland und der NBA.

Louisville will eigenes NBA-Team?

Anscheinend kommen schon seit geraumer Zeit Gerüchte aus der Richtung, dass Louisville eine NBA-Franchise aus dem Boden stampfen will. Natürlich würde es sich anbieten weil im Südosten der USA  basketballtechnisch sehr wenig passiert. Abgesehen von Miami und den leeren Arenen der Hawks. Ausserdem ist das College-Team der University of Louisville bekannt für talentierte NBA-Prospects. Die Stadt kennt sich also aus mit Basketball.

Jetzt wird es aber schon konkreter. Interessierte Investoren aus der Gegend (Restaurantbesitzer und ehemalige Profis) trafen sich mit dem Bürgermeister um über die Möglichkeiten zu sprechen. Das Meeting verlief sehr positiv und alle Involvierten scheinen durchaus positiv. Experten meinen aber, dass ein weiteres NBA-Team nicht zugelassen wird. Nur schon deshalb, weil Städte wie Kansas City, Anaheim, San Jose, Vancouver schon auf einer Art Warteliste für etwaige Lizenzen stehen. Ausserdem will Louisville kein neues Stadium bauen sondern die College-Arena verwenden. Diese würde zwar dem Reglement entsprechen aber in keiner Relation zu den anderen NBA-Arenen stehen und deshalb von offizieller Seite wenig Anklang finden.

Louisville Cardinals Logo

Dwight Howard tritt in LeBrons Fußstapfen

Nachdem LeBron James vor zwei Jahren durch seine „Decision“-Show in ein regelrechtes PR-Disaster gerutscht war, erntet nun auch Dwight Howard viel schlechte Resonanz. Zwar hat er sich bei seinem Trade so viel wie möglich aus dem Rampenlicht gehalten aber naturgemäß wird er in der Gegend von Orlando, seit seinem Trade zu den Lakers, verabscheut.

Bekanntlich wollte Howard nie den Bad-Boy spielen und fühlt sich in seiner aktuellen Situation alles andere als Wohl. Noch dazu war ihm anscheinend nicht bewusst, was im Falle eines Trades auf ihn zukommen würde. Das gab er jetzt bei einem ESPN-Interview zu:

“That’s one of the lessons that I learned, you know. I can’t make everybody happy,”

“And it was a tug of war between my feelings and the fans and everybody else and their feelings and what happened to LeBron. And I saw him — everybody hated him for leaving Cleveland and what he did,”

“I never wanted anybody to hate me, you know. I wanted everybody to love me, you know, like me, for sticking around and doing what they wanted me to do. And making everybody else happy. And that was a valuable lesson for me, you know.

Wenn ich bedenke was Howard bei den Lakers aber nun jährlich abstaubt kommt bei mir aber kein ehrliches Mitgefühl hoch. Ausserdem vergeben die Amis einem Gewinner jeden Ausrutscher.

Shaq wirft wieder mal mit Zitaten um sich

Shaquille O’Neal wurde auf die Perspektiven für die NY-Knicks in der kommenden Saison angesprochen. Bei so einer Frage darf man sich natürlich von keinem Experten der Welt etwas Konkretes erwarten, aber schon ganz sicher nicht von Shaq…

“I think when Carmelo plays against LeBron (James) and (Dwyane Wade), he should take it personally, like he’s always talked about last (among the three). When Amare plays against (Chris) Bosh, he should take it personally. That’s what I always used to do. I played against guys, I used to take it personally that you’re not talking about me.

“They need to do that. In order to beat Miami, they’ve got to.”

Typisch Shaq. NBC hat aber ein paar interessante Gedanken dazu angestellt: Obwohl die Knicks nur vier mal gegen Miami spielen werden in der kommenden Regular Season und es sehr unwahrscheinlich ist, dass sie schon früh in die Playoffs aufeinander treffen, könnten sie sich (vielleicht ja sogar im Finale) als harte Nuss herausstellen. Ihre zähe defensive Spielweise, kombiniert mit einem hoch punktenden Forward (Carmelo Anthony) und ihren starken Dreierschützen entsprechen eigentlich genau den Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki aus dem Jahre 2011, also genau jenem Team an dem sich die Heat die Zähne ausgebissen hatten.

Kann mir jemand von euch erklären was Shaq damit meint?^^