Asics Gel Lyte III x Slam Jam und Nike Free Run +2 WVN

Heute will ich euch zwei Modelle vorstellen, die noch dieses Jahr erscheinen werden. Beide werden sehr schwer erhältlich sein aber wer einen davon abgreifen kann, darf sich wirklich glücklich schätzen. Los geht´s:

Asics Gel Lyte III x Slam Jam

Asics, die ja eigentlich weltbekannt für ihre Performance Laufschuhe sind, veröffentlichen natürlich auch immer wieder Lifestyle-Schuhe im Retro-Design. Ausserdem haben sie vor einiger Zeit angefangen extrem limitierte Kollabos mit sehr bekannten Sneaker-Stores zu machen. Da wäre zum Beispiel der Gel Saga x 24Kilates, einem Sneakerstore aus Barcelona, oder der Woei x Gel Lyte III, zum fünfjährigen Bestehen von Woei aus Rotterdam.

Mit Slam Jam, einem Store aus Italien (inzwischen sind es eigentlich schon 3. Ferrara, Mailand und Verona), haben sie bereits 2012 zusammengearbeitet und diesen geilen Colorway rausgebracht:

Ja und diesen Dezember soll es wieder soweit sein! Schaut euch dieses Schmuckstück an!

Nike Free Run +2 WVN

Vielleicht wussten einige von euch schon vom neuen Gel Lyte III x Slam Jam, das wurde ja schon angekündigt bevor es diesen Blog überhaupt gab😉 Ich wollte ihn euch aber trotzdem nicht vorenthalten! Folgende Info ist dafür aber nur wenige Stunden alt:

Nachdem ja heute der internationale Release des Free Inneva Woven stattgefunden hat (sh4dysblog hat berichtet), scheint Nike Geschmack an der Kombination Free und Woven gefunden zu haben! Der Free Run +2 Woven soll sogar noch im September in 3 verschiedenen Colorways erscheinen. Der Haken daran ist aber, dass es sich um einen sogenannten Tier Zero Release handelt. Bei Nike wird ja streng unterschieden, welche Shops, welche Modelle, in welcher Stückzahl bekommen:

  • General Release (GR): Bekommt eigentlich jeder Laden, sofern er für die bestimmte Region bzw. Nation vorgesehen ist.
  • QuickStrike (QS) oder Hyperstrike: Nicht ganz klar ob es einen Unterschied zwischen den beiden Bezeichnungen gibt aber auf jeden Fall sind die Shops von Nike handselektiert. Ausserdem werden die genauen Releasetermine oftmals nur sehr kurzfristig angekündigt.
  • Tier 0 (TZ): Stärker limitiert geht nicht. In den USA anscheinend nur um die 10 Läden, in Europa sicher nicht mehr.

Anscheinend sind die Tier-Bezeichnungen auch davon abhängig wo und mit welchen Fertigungstechniken die Schuhe produziert werden, wobei Tier 0 für Japan stehen soll. Ihr seht schon, um diese Limited-Sachen ranken sich viele Gerüchte und Mythen und davon profitiert Nike natürlich massiv.

Also dann, macht euch selbst ein Bild ob sie den Hype wert sind:

Also ehrlich gesagt, fand ich den Inneva Woven halt doch noch eine Stufe krasser aber zum Free Run +2 WVN würde ich auch nicht unbedingt Nein sagen😉

Slam Jam oder Free Run +2? Also ich will den Italiener! Und ihr?