Wird 2013 das Jahr der Jordan Retros?

Als ob die vielen geilen Releases in diesem Jahr (sh4dysblog berichtete) nicht schon genug wären, gibt es schon wieder massig krasse Ankündigungen für 2013. Okay, die meisten davon sind noch nicht offiziell bestätigt von Jordan Brand, aber wenn die Gerüchteküche dermaßen brodelt und sogar Samples auftauchen, gelten solche Releases als gesichert.

Jordan V Retro Fire Red

Im Jahr 2013 wird der 5er genau 23. Und bei Jordans gilt der 23. Geburtstag natürlich viel mehr als jeder andere (Michael Jordan trug den Großteil seiner Karriere die 23). Genau deswegen werden im kommenden Jahr besonders viele 5er in den originalen Colorways erscheinen. Und den Start macht der Fire Red im Januar!

Das erste Foto ist ein Sample und wenn ihr genau hinseht, ist weit und breit keine 23 auf der Fersen-Außenseite zu sehen. Die anderen Pics, mit der 23, sind vom 2006 Release. Die aufgestickte 23 ist bei vielen verhasst aber der OG von 1990 hatte sie tatsächlich drauf!

Release-Termin: 26.01.2013

Jordan I Retro White/Red

Auch bekannt als „Bulls“ Colorway, wurde der White/Red schon in den verschiedensten Formen neu aufgelegt. Über diesen Release ist noch sehr wenig bekannt und bis jetzt sind meines Wissens nach, nur die beiden folgenden Pics aufgetaucht.

Auch bei diesem Retro gibt es zwei Details die vielen Sammlern auffallend wichtig sind: Der OG hatte keinen Jumpman auf der Ferse und auf der Zunge einen „Nike Air“ Schriftzug. Über die Details des kommenden Releases wird noch heftig spekuliert.

Release: (spekulativ) Januar/Februar 2013

Air Jordan I Retro Black/Royal

Und jetzt kommen wir zu meinem eindeutigen Highlight des kommenden Jahres (obwohl natürlich noch lange nicht alle Releases bekannt sind): Der 1er im Black/Royal CW. Meine Lieblings-J´s sind eindeutig 1er und dieses Dunkelblau ist einfach nur der Hammer.

Im Gegensatz zum White/Red sind vom Black/Royal schon auffallend viele Bilder und sogar ein Video-Review aufgetaucht und dabei ist ganz klar der Nike-Air Schriftzug auf der Zunge und KEIN Jumpman auf der Ferse zu sehen!

Release: Februar 2013

Air Jordan V Retro White/Emerald Green aka. „Grape“

Beim „Grape“ handelt es sich ebenfalls um einen OG Colorway von 1990. Legendär wurde er unter anderem aber auch durch Will Smith in „Fresh Prince“!

2006 wurde der Grape neu aufgelegt, verkaufte sich aber viel schlechter als erwartet. Man bedenke aber auch, dass 2006 noch kein derartiger Jordan-Hype herrschte wie in den letzten Jahren (und bevor jemand schreit, dass Jordans schon seit 84 gehyped werden: Ja das ist natürlich wahr, aber auch bei Jordans gab es immer wieder Zeitspannen in denen sie bei der Masse in Vergessenheit gerieten).

Aber kommendes Jahr soll alles anders werden und der Aufregung in einschlägigen Foren zufolge, wird der Grape dieses mal wieder ein Erfolg.

Release: Irgendwann 2013

Jordan XIII Retro „BRED“

Und wieder ein Bred (Black/Red) Release. Dieses mal der 13er. Mich haut der 13er nicht so vom Hocker obwohl er für viele Legendär ist. Ausserdem gibt es diese Ray Allen PE, die für viele zum „Grail“ wurde (sozusagen DER unerreichbare Lieblings-Jordan).

Vom kommenden XIIIer sind noch keine Bilder im Netzt aber hier mal ein paar Bilder vom OG aus 1998:

Release: Februar 2013

Und damit ihr heute nicht nur von Kicks träumt, hier noch ein feines Video von Iesha Mariee in 13ern😉

 

Dieser Post wird ständig mit neuen Infos aktualisiert! Reinschauen lohnt sich also und wenn ihr grad dabei seid, abonniert meinen Blog doch gleich per Mail, indem ihr Rechts eure Email-Adress eintragt! —–>